Addisu Tulu Wodajo setzt Siegesserie fort

Coburg – Beim 38. VR-Bank-Lauf „Rund um die Veste Coburg“ setzten sich die vorher gehandelten Favoriten durch. Zum 5. Mal in Folge siegte der für den TV 1848 Coburg startende Addisu Tulu Wodajo. Bei den Frauen gewann Sandra Haderlein vom SC Kemmern. Das Podium bei den Herren komplettierte Dominic Arnold und Jörg Schaller, ebenfalls vom Ausrichter TV 48 Coburg. Bei den Frauen wurde Eleisa Haag (TV 1848 Coburg) Zweite, gefolgt von Laura-Kathrin Petzold.

Den Schülerlauf gewann wie nicht anders zu erwarten, der bayerische Meister über 3000 m, Jakob Häfner. Bei den Mädchen siegte die vereinslose Julia Barth. Pressebericht | Ergebnisse | Bilder

Menü