Streckenbeschreibung:

Untergrund:

  • 50% Asphalt
  • 50% befestigte Waldwege

Streckenverlauf:

Die ersten 600 m nach dem Start sind flach. Danach geht es stetig, aber moderat, für knapp 2 Kilometer, durch den Hofgarten, hinauf zur Veste Coburg. Nach einem ca. 300 m langen flachen Teilstück, kommt ein kurzer, aber knackiger Anstieg (ca. 190 m). Nach weiteren ganz leicht ansteigenden 300 m ist der höchste Punkt der Strecke erreicht. Kurz darauf ist eine Erfrischungsstation aufgebaut. Ab hier werden die nächsten 4,5 Kilometer großenteils auf befestigten Waldwegen gelaufen. Zunächst geht es 1,8 km bergab, danach folgen 2,7 Kilometer, die leicht wellig, aber tendenziell nach unten verlaufen. Kurz darauf steht eine weitere Erfrischungsstation. Die letzten zwei Kilometer geht es, bis auf eine kurze, steile bergab Passage, nahezu flach in Ziel.

Menü